THA015 - Futterbauflurgang Pferde



Inhalt

Das Pferd ist ein sensibler Rauffutterverwerter und die Weide seine natürliche Futtergrundlage. Dementsprechend wichtig ist ein ausgeklügeltes Fütterungs- Weide und Haltungskonzept. Auf dem Flurgang werden folgende Themen behandelt:-Pferdeweiden- mehr als nur Bewegungsraum: Wie können unerwünschte Pflanzen unterdrückt und erwünschte Pflanzen gefördert werden. ¨-Futterqualität: Wie kann die Qualität des konservierten Futters beurteilt werden.Fütterung: Passt das konservierte Futter zu den Pferden auf dem Betrieb. -Betriebsrundgang: Pferdepension Steighof

Teilnehmende

Interessierte Pferdehalter und Pferdebesitzer sowie Landwirte welche Raufutter für Pferde produzieren

Kursleitung

Anja Schmutz, Landwirtschaftliches Zentrum Liebegg

Referenten

Fachspezialisten des Landwirtschaftlichen Zentrums Liebegg

Datum

07.05.2020, 19:30 - 21:30 Uhr, Suter M., Steighof 31, Würenlingen

Kosten

keine

Ort

Betrieb M. Suter, Steighof 31, Würenlingen

Anmeldung

Es ist keine Anmeldung erforderlich
zurück