THA023a - Rindersignale - Kälber



Inhalt

Je besser man die Tiere beobachtet und versteht, umso leichter kann man den Bedürfnissen der Tiere gerecht werden. Zudem kann mit wenig Aufwand schon vieles optimiert werden. Der Fokus an diesem Morgen liegt bei den Kälbern:Ziel ist es, die Signale der Kälber besser zu lesen und zu verstehen und sich Gedanken zur eigenen Kälberhaltung zu machen.

Teilnehmende

Frauen und Männer, welche die Kälbersignale besser verstehen wollen.

Kursleitung
Referenten
Datum

24.10.2019, 09:00 - 12:00 Uhr, Liebegg, Gränichen

Kosten

Kurskosten: CHF 40.00

pro Person / bei der Teilnahme an allen drei Rindersignal-Kursen total CHF 100.- (anstatt CHF 120.-)

Ort

Liebegg, Gränichen

Anmeldung

Bis 10.10.2019

Anmelden
zurück